Äthiopien Duromina Lot 1

12,50 

Enthält 20% MwSt.
(12,50  / 300 g)
zzgl. Versand

Ein eleganter, feiner Filterkaffee mit wunderbar floralen Aromen. Genieße die Süße von reifen Pfirsichen. Diesmal als Espresso geröstet bekommt er Kakaonibsnoten dazu…. 🙂

Country: Äthiopien
Location: Jimma, Oromina, westl. Äthiopien 1900 – 2000 masl
Owner:  Duromina Gruppe, ca 100 Farmer
Variety: Coffea Arabica Heirloom
Production: washed, organic
Cupping Notes: Aprikose, Jasmine, Bergamot. Floral, komplex and delikat
Cupping Score: 88

100% Arabica, 300 Gramm

Nicht vorrätig

Artikelnummer: Äthiopien Duromina Lot 1 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Duromina, was in der Sprache der Afan Oromo „um ihr Leben zu verbessern“ bedeutet, ist eine Kaffee
Genossenschaft in der südwestlichen Jimma Zone. Kaffee ist hier seit Generationen gewachsen, war es aber
traditionell trocken oder natürlich verarbeitet. Die Landwirte achteten kaum auf Qualität
Kontrolle und trotz eines idealen Klimas und einer idealen Höhe für den Kaffeeanbau
auch bei schlechter qualität. Auf dem Papier hatten diese Bauern alles; sehr hoch, reich und
fruchtbare Böden, Äthiopiens unglaublich komplexe Erbstücksorten und gute Niederschläge. Jahr für Jahr,
Die Landwirte erhielten niedrige Preise für ihren Kaffee und verdienten dadurch wenig Einkommen. Das fehlende Glied
war Qualitätskontrolle.
Im Jahr 2010 schlossen sich rund hundert lokale Kaffeebauern zu Duromina zusammen. Als die
Der Name deutet darauf hin, dass ihr Ziel einfach war: ihr Leben zu verbessern. Die Kaffee-Initiative – ein Projekt
gegründet von Technoserve und der Bill and Melinda Gates Foundation – war einflussreich in
Gründung und Entwicklung von jungen Genossenschaften wie Duromina. Mit technischer Unterstützung,
Unternehmensberatung und Zugang zu Finanzmitteln erwarben und installierten die Mitglieder eine Nassmühle und begannen
Erstmalige Verarbeitung von vollständig gewaschenem Kaffee. Im Rahmen der Kaffee-Initiative fungierte Falcon als
Garant für 47 Bauerngruppen, die 100.000 Menschen repräsentieren, damit sie sich für die Bank qualifizieren
Darlehen, die Bestandteil des Projekts waren. Diese Verbesserungen haben Duromina geholfen, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen
Kaffee und bringen neuen Wohlstand in die Gemeinde.
Zwei Jahre später wählte eine internationale Jury von Fachrichtern den Duromina-Kaffee als
die Besten in Afrika, die der Genossenschaft den höchsten Preis in der führenden regionalen Schröpfen verleihen
Wettbewerb.

English translation:

Duromina, which means “to improve their lives” in the Afan Oromo language, is a coffee cooperative in southwestern Jimma Zone. Coffee has grown here for generations but was traditionally processed using the dry or natural method. Farmers paid little attention to quality control and despite an ideal climate and altitude for coffee growing, the area’s coffee was synonymous with poor quality. On paper, these farmers had it all; very high altitude, rich and fertile soils, Ethiopia’s incredibly complex heirloom varietals and good rainfall. Year after year, farmers received low prices for their coffee, earning little income as a result. The missing link was quality control.
In 2010, around one hundred local coffee farmers banded together to form Duromina. As the name suggests, their goal was simple: to improve their lives. The Coffee Initiative – a project established by Technoserve and the Bill and Melinda Gates Foundation – was influential in establishing and developing fledgling cooperatives like Duromina. With technical support, business advice and access to finance, the members acquired and installed a wet mill and began processing fully washed coffee for the first time.

As part of the Coffee Initiative, Falcon acted as guarantor for 47 farming groups, representing 100,000 people, so that they qualified for bank loans which were integral to the project. These improvements helped Duromina produce highquality coffee and bring new prosperity to the community.

Two years later, an international panel of professional judges would select Duromina’s coffee as the best in Africa, awarding the cooperative the top prize in the leading regional cupping competition.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht
300 g
Größe
21 × 19 cm
Ganze Bohnen

hell geröstet