Geschrieben am

News….

Neue Kaffees sind da !

  • Roaster on the Road
  • Die Rösterin auf Promo-Tour in den USA
  • Die Rösterin am Globetrotter-Rodeo

Nombre de Dios Kaffees sind da!
Nombre de Dios coffees arrived!
Gewaschen, im Fruchtfleisch getrocknet, honey processed… Bourbon, Caturra… und frisches Fruchtfleisch der Kaffeekirschen für Eistee.
Washed, Naturals, honey processed…. Bourbon, Caturra…. and fresh Coffeecherries for Ice-Tea.

 

 

********************

IMG_7330
CoffeeCamper

ROASTER ON THE ROAD
ist mein Projekt das mit meinem CoffeeJeep „Leopold“ begann und mit dem CoffeeCamper „Fräulein Antonia“ aka „Toni“ aufgewertet wurde. Je nach Größe des Events stehen wir zu zweit oder zu dritt und verwöhnen die Gäste mit frisch geröstetem Kaffee.

USA
Durch eines meiner Hobbies, dem RC Scale Crawlen mit 1:10 offroad Automodellen habe ich eine internationale Gruppe an Fahrern kennengelernt, die in der Zwischenzeit meine eigens für sie kreierten Kaffees „Muddy Trail Espresso“ und „Dusty Road Coffee“ lieben. Ende April/Anfang Mai bin ich bei 4 RECON G6 RC Scale Adventures bei und werde meinen Kaffee vor Ort frisch brühen und auch verkaufen.
GIKG4566

GLOBETROTTER RODEO am Erzberg 26.-28. August 2016
Dieses 3 Tage-Camp von gemütlichen, abenteuerlustigen Offroadfahrern wurde letztes Jahr ein voller Erfolg für mein Project „Roaster on the Road“ und wir dürfen dieses Jahr wieder dabei sein. Ich werde wieder einen Workshop „Camping-Coffee“ abhalten, frisch geröstete Kaffees servieren und nach Ladenschluss noch selbst ein bisschen offroaden. Sowohl 1:1 als 1:10
Wer tolle Reiseberichte sehen will, kreativ umgebaute Globetrotter Fahrzeuge, den Erzberg erklimmen, befahren zerfurchen…der ist dort gut versorgt. Egal ob mit dem 1:1 4WD oder dem 1:10 Crawler beim RECON G6.
OTA_2015_presse-13_edit-2OTA_2015_presse-38-1

*************************

CUP of EXCELLENCE
Zurück aus Costa Rica freue ich mich Euch mitteilen zu können, dass Antonio Barantes (links) dessen Kaffee ich habe (Finca El Llano) den ersten Platz beim Cup of Excellence gemacht hat! Und Don Mayo (rechts) mit Finch La Loma den 18. Platz. Beiden konnte ich ihre Kaffees von mir geröstet überreichen über die sie sich riesig gefreut haben.

Von 165 eingereichten Kaffees kamen 60 in die enge Auswahl für die internationale Jury. Wir waren 26 Juroren aus Österreich, Japan, Australien, Korea, Amerika, Bulgarien, Ukraine, Deutschland und England.

Eure Rösterin

IMG_4493IMG_4492IMG_4436IMG_4447IMG_4207

IMG_4404